Überwachung der Zeit bis zum ersten Byte (ttfb) eines Apfels in einem Glasbehälter auf einem Tisch.

Verbessern Sie Ihre Zeit bis zum ersten Byte

Verbessern TTFB In WordPress

Überwachung der Zeit bis zum ersten Byte (ttfb) eines Apfels in einem Glasbehälter auf einem Tisch.

Reduzieren Sie die Bearbeitungszeit

Verbessern Sie die Benutzererfahrung

Zeit zum Ersten Byte

Von: Simon | Kategorie: Web-Design, Web-Hosting
Veröffentlichungsdatum: 5. Februar 2024

TTFB misst die Zeit, die ein Webserver benötigt, um auf eine Anfrage zu antworten und das erste Datenbyte an den Browser des Benutzers zurückzusenden.

Für WordPress-Websites ist die Optimierung von TTFB von entscheidender Bedeutung, um ein nahtloses Benutzererlebnis zu bieten und die Gesamtleistung zu verbessern. Lassen Sie uns verschiedene Strategien zur Verbesserung von TTFB auf einer WordPress-Website untersuchen und dabei serverseitige Optimierungen, Inhaltsbereitstellung und Codeeffizienz abdecken.

Verständnis TTFB

TTFB besteht aus drei Hauptkomponenten:

Serververarbeitungszeit

Die Zeit, die der Server benötigt, um die Anfrage zu verarbeiten und eine Antwort zu generieren.

Netzwerkzeit

Die Zeit, die Daten benötigen, um über das Internet zum Browser des Benutzers zu gelangen.

Browser-Verarbeitungszeit

Die Zeit, die der Browser benötigt, um die empfangenen Daten darzustellen.

Bei WordPress-Websites ist die Verarbeitungszeit des Servers oft ein wesentlicher Faktor für TTFB, weshalb serverseitige Optimierungen von entscheidender Bedeutung sind.

Serverseitig Optimierungen

Wählen Sie einen zuverlässigen Hosting-Partner

Die Wahl des Hosting-Anbieters hat großen Einfluss auf TTFB. Entscheiden Sie sich für ein seriöses Hosting-Unternehmen wie Kinsta oder Hostinger das optimierte Serverkonfigurationen, effiziente Hardware und guten Support bietet. Verwaltete WordPress-Hosting-Dienste sind auf optimale Leistung zugeschnitten und können oft bessere Ergebnisse liefern als Shared Hosting.

Nutzen Sie A Content Delivery Network (CDN)

Aber NUR, wenn Ihre Website nach weltweitem Traffic sucht.

CDNs verteilen den statischen Inhalt Ihrer Website auf mehrere Server weltweit und verringern so die physische Entfernung zwischen dem Benutzer und dem Server. Dies minimiert die Netzwerkzeit und verbessert TTFB. Beliebte CDNs wie Cloudflare und Amazon CloudFront lassen sich nahtlos in WordPress integrieren.

Wenn Sie ein lokales Unternehmen sind, erhöht ein CDN tatsächlich die TTFB für Ihre Zielgruppe, da es zusätzliche Header in den Abrufprozess einführt.

TTFB ist Große Neuigkeiten Für Core Web Vitals

Verkürzung der Zeit bis zum ersten Byte

Hat einen erheblichen Einfluss

Optimieren Ihre Serverkonfiguration

Feinabstimmung der Servereinstellungen, z. B. Erhöhen der PHP-Speichergrenzen, Anpassen der PHP-FPM-Einstellungen und Optimieren von Datenbankkonfigurationen. Tools wie New Relic oder Serverüberwachungs-Plugins für WordPress können dabei helfen, Engpässe und Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren.

Implementieren OpCode Caching

Opcode-Caching speichert kompilierten PHP-Code im Speicher und reduziert so die für die Codeausführung erforderliche Zeit. Zu den beliebten Opcode-Caching-Lösungen gehören APC (Alternative PHP Cache), OPcache und XCache. Durch die Aktivierung des Opcode-Caching kann die Verarbeitungszeit des Servers erheblich verbessert werden.

Inhalt Lieferung Optimierungen

Komprimieren Sie Bilder und Multimediadateien, um ihre Größe zu reduzieren, ohne die Qualität zu beeinträchtigen. WordPress-Plugins wie Smush und EWWW Image Optimizer komprimieren Bilder beim Hochladen automatisch. Darüber hinaus kann Lazy Loading das Laden von Off-Screen-Bildern verzögern und so die anfänglichen Seitenladezeiten verkürzen.

Minimieren HTTP Anfragen

Jede HTTP-Anfrage erweitert den TTFB. Minimieren Sie die Anzahl der Anfragen, indem Sie CSS- und JavaScript-Dateien kombinieren, die Verwendung externer Skripte reduzieren und Browser-Caching nutzen. Tools wie Autoptimize können dabei helfen, diesen Prozess zu automatisieren.

Nutzen Sie den Browser Caching

Konfigurieren Sie Ihren Server so, dass er das Browser-Caching für statische Ressourcen nutzt. Dadurch können Benutzer zuvor besuchte Seiten schneller laden, indem Assets lokal gespeichert werden. WordPress-Plugins wie W3 Total Cache oder WP Super Cache vereinfachen die Implementierung von Browser-Caching.

Optimieren Code Effizienz

Wählen Sie ein leichtes und gut codiertes Theme wie das Astra-Theme. Vermeiden Sie Themes mit übermäßigen Funktionen und unnötigen Skripten, die zu einer längeren TTFB beitragen. Ein minimalistisches Theme kann die Ladezeiten deutlich verbessern.

CSS, JavaScript & minimieren HTML

Entfernen Sie unnötige Zeichen, Leerzeichen und Kommentare aus dem Code Ihrer Website, um die Dateigröße zu reduzieren. Plugins wie Autoptimize oder W3 Total Cache können diese Dateien automatisch minimieren und so TTFB verbessern. Überprüfen Sie anschließend Ihre Website gründlich auf Fehler.

Nachhaltigkeit & Grenze Externe Anfragen

Externe Anfragen nach Schriftarten, Skripten oder Stylesheets können die Latenz von TTFB erhöhen. Minimieren Sie den Einsatz externer Ressourcen und hosten Sie diese nach Möglichkeit lokal. Dadurch wird die Abhängigkeit von externen Servern verringert und die Gesamtleistung verbessert.

Überwachung & Testen

Führen Sie regelmäßige Leistungsprüfungen mit Tools wie Google PageSpeed Insights, GTmetrix oder Pingdom durch. Diese Tools bieten Einblicke in TTFB und andere Leistungskennzahlen und helfen dabei, Bereiche mit Verbesserungspotenzial zu identifizieren.

Server Reaktionszeit Überwachung

Überwachen Sie Serverantwortzeiten mit Tools wie New Relic, die detaillierte Analysen zur Serverleistung liefern. Erkennen Sie Muster und beheben Sie etwaige Anomalien umgehend.

Mein Schlussfolgerungen

Die Verbesserung der Zeit bis zum ersten Byte auf einer WordPress-Website erfordert einen vielschichtigen Ansatz, der serverseitige Optimierungen, Strategien zur Inhaltsbereitstellung und Verbesserungen der Codeeffizienz kombiniert.

Durch die Wahl eines zuverlässigen Hosting-Anbieters, die Nutzung von Content-Delivery-Netzwerken, die Optimierung von Serverkonfigurationen und die Konzentration auf effiziente Codierungspraktiken können Website-Besitzer TTFB erheblich verbessern und folglich ein schnelleres und zufriedenstellenderes Benutzererlebnis bieten. Regelmäßige Überwachung und Tests sind unerlässlich, um potenziellen Leistungsproblemen immer einen Schritt voraus zu sein und eine kontinuierliche Optimierung für Spitzenleistungen sicherzustellen.

Autor technischer Blogs

Andere Aktuelle Webdesign-Blogs

WordPress-Designtrends im Jahr 2024

Im Jahr 2024 stehen minimalistische Gestaltungsprinzipien im Mittelpunkt. Saubere, übersichtliche Benutzeroberflächen sorgen nicht nur für ein optisch ansprechendes Erlebnis, sondern verbessern auch die Navigation auf der Website. WordPress-Themes übernehmen zunehmend minimalistische Elemente und betonen die Bedeutung von Einfachheit und Funktionalität.

Websites, von denen Sie nicht wussten, dass sie WordPress sind

Eine gut gestaltete Website ist nicht nur eine digitale Präsenz, sondern ein Beweis für Innovation, Benutzererfahrung und visuelle Attraktivität.

Verwendung von KI-generierten benutzerdefinierten Codefragmenten

Effizienz und Individualisierung sind Schlüsselfaktoren für die Erstellung einer überzeugenden Online-Präsenz. WordPress, das beliebteste Content-Management-System, verzeichnet einen starken Anstieg der Nachfrage nach personalisierten Designlösungen.

Andere Kategorien

Web-Design & SEO